• Ludwig-Börne-Schule
  • Ludwig-Börne-Schule
  • Ludwig-Börne-Schule
  • Ludwig-Börne-Schule
  • Ludwig-Börne-Schule
  • Ludwig-Börne-Schule
  • Ludwig-Börne-Schule
  • Ludwig-Börne-Schule

Am 11.02.2017 fand zum 6.Mal in der Ludwig-Börne-Schule ein Tag der offenen Tür statt.

Von 11.00 - 14.00 Uhr konnten sich viele Besucher über das vielfältigen Angebot der Schule informieren.

Neben Führungen durch das Gebäude stellte die Nachmittagsbetreuung ihr Angebot vor, die Jugendhilfe organisierte eine Ausstellung zum Thema "Anders Sein", die PC-Fachräume waren geöffnet und ein Online-Hausaufgabenprojekt präsentiert, die sonderpädagische Förderung wurde vorgestellt, im Musikraum konnte jeder Musik mit der Schülerband Musik machen,der Theaterraum konnte besichtigt werden, es wurden Abschlusspräsentationen der 10. Realschulklassen gezeigt, in der Bibliothek konnte geschmökert werden, in der Turnhalle konnte ein Abenteuerparcour überwunden werden, im Chemie-Raum wurde experimentiert, im Kunstraum wurde getöpfert, über das Fach "Französisch wurde informiert, im DaZ-Unterricht wurden Geschichten geschrieben.

Zudem gab es in der Schülermensa ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben!

 

140217018

Weiterlesen ...

Am 25.01.2017 übergab Herr Minnert von der Sparkasse 1822 in der Turnhalle der Ludwig-Börne-Schule ein Netz gefüllt mit Bällen.
Die Fuß-, Basket- und Volleybälle sind eine angenehme Bereicherung des Angebotes in diesen Sportarten.
Die Schulgemeinde der Ludwig-Börne-Schule bedankt sich recht herzlich bei der Frankfurter Sparkasse von 1822 für die großzügige Unterstützung des Schulsports.


Sk 02 web

Weiterlesen ...

Am Montag, den 27.01.2017, ist die Klasse 6A auf den Großen Feldberg zum Rodeln gefahren. Auf dem Weg dorthin waren wir alle aufgeregt. Oben angekommen schien die Sonne und es war eiskalt. Wir suchten nach der besten Schlittenbahn und dann durften wir endlich auf die Schlitten. Nach 3 Stunden Schlitten fahren, fuhren wir wieder nach Hause. Obwohl wir zum Schluss fast alle froren, war der Ausflug sehr schön und wir hatten viel Spaß.
Ayesha und Cissi (Klasse 6A)

 

20012017 6a Rodeln1

Weiterlesen ...

Wir haben kurz vor Weihnachten die Schulbank gegen das Bowling-Center in Eschersheim ausgetauscht.
Neben jeder Menge Strikes und Spares hatten wir viel Spaß und wollen diesen Ausflug schnellst möglich wiederholen.
Lisa, Lilly, Fillip und Aleksi (Klasse 6A)    

 

20122016 Bowling3

Weiterlesen ...

Am 14.12.2016 fand erstmalig eine Schüler-Weihnachtsfeier in einem größeren Rahmen statt. Unter Leitung des Kollegen Sapounas wurde ein kleines Programm zusammengestellt, welches den zahlreich erschienen Schülern und Eltern vorgeführt wurde. 

Gestaltet wurde das Programm von den Klassen 5A (Herr Budimir), 5B (Frau Brag), 6B (Frau Scheuermann), IK1 (Frau Hurblain), Finn Ebner aus der 9A und der Schülerband der LBS (Herr Sapounas). Für das leibliche Wohl sorgten die Klassen 9B (Frau Feldmann/Herr Sapounas) und IK1 (Frau Hurblain). 

Ganz besonderen Dank auch an Frau Wolkow (Musikpädagogin), Herrn Gäbel vom Lions-Club (für die Finanzierung des Musikprojektes) und unsere Schulhausverwalterin Frau Giebler!

 

Wei fei 2016 03

 

Weiterlesen ...

Die Intensivklasse-2 besuchte mit ihren Lehrerinnen Frau Lefrancois und Frau Scheuermann den Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich von dem festlichen Glanz, von den einheitlich in Blau und Gold gehaltenen Weihnachtständen und dem kulinarischen Angebot begeistert. Sie bestaunten den Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes, nämlich die Weihnachtskrippe neben dem über 20 Meter hohen Weihnachtsbaum. Die weihnachtliche Atmosphäre mit dem Meer aus Lichtern und Farben wird den Schülerinnen und Schülern in guter Erinnerung bleiben.

 

IMG 4240

Am 01.12.2016 fand der Berufeparkour in Griesheim statt. Es waren 22 Unternehmen vertreten, die ihre Berufsmöglichkeiten vorstellten. In Fom eines Stationslaufes konnten sich die Schülerinnen und Schüler an den Etappen nicht nur über Praktika oder Ausbildungsmöglichkeiten informieren, sondern sich auch in der Praxis einzelner Berufe ausprobieren, indem sie unterschiedliche Tätigkeiten durchführen durften. So bekamen die Lernenden u.a. am „Bosch-Stand“ die Aufgabe eine Verbindung zwischen einem Rauchmelder und einer dafür notwendigen Anlage herzustellen. Erwähnenswert ist auch die Station des Garten- und Landschaftsbaus. Hier durften die Lernenden einen Steinziegel in eine Fläche mithilfe der benötigten Materialien bzw. Gerätschaften einbauen und fixieren. Weiterlesen

 

01122016 Berufeparkour2

Im Rahmen des außerschulischen Lernens besuchten die Klassen 6A und 6B  das Theaterstück "Peter Pan" im Schauspielhaus Frankfurt. Für viele Schülerinnen und Schüler war es das erste Mal, dass sie eine solch spannende Darbietung erleben konnten. 

Sie zeigten sich fasziniert von dem mutigen Jungen Peter Pan, der mit viel Vitalität dem Erwachsenwerden begegnet und mit Poesie durch sein Traumland führt. Der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt, beide Klassen äußerten den Wunsch, demnächst ein weiteres Theaterstück zu besuchen.

 

So 01122016 Home

Unter dem Dach der Städtischen Bühnen sind nicht nur die Schauspiel- und Opernbühnen untergebracht, sondern auch die Werkstätten, wo die gesamte Bühnenbild- und Kostümausstattung gefertigt werden. Die Intensivklasse-2 besuchte mit ihrer Klassenlehrerin Frau Lefrancois das Opernhaus in Frankfurt am Main. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Opernhauses boten den Lernenden konzentriert den Besuch der Werkstätten an, bei dem die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Arbeit, Tricks und Theaterbesonderheiten erhalten haben.

 

IMG 4175

Stundenplan

 bitte hier klicken und mit Kennung und Passwort anmelden.

Tag der offenen Tür

Samstag,

11.02.2017
11 - 13.00 Uhr

Impressionen vom letzten Tag der offenen Tür finden Sie hier: pdf symbol Impressionen

Aktuelle Termine

Keine Veranstaltungen gefunden